Wie kann man Material und Gewicht sparen?

TOPOLOGY CHECK

Wie kann man Material und Gewicht sparen?

Das Problem

In materialintensiven Branchen wie Automobil- oder Maschinenbau betragen die Materialkosten 40 bis 70 % der Gesamtkosten mechanischer Bauteile. Je schlechter („belastungsfremder“) das Design, desto mehr Material ist notwendig, um die geforderte Tragfunktion (Festigkeit, Stabilität, Steifigkeit) zu erfüllen. Der größte Hebel zur Minimierung der Materialkosten besteht daher darin, den Materialaufwand zu reduzieren und zwar dort wo er entsteht: In der Konstruktion.
Wie kann man Material und Gewicht sparen?

Die Lösung

Es existiert eine Lösung dafür: Designoptimierung!

Designoptimierung ist der intelligenteste Weg, um das Gewichtseinsparungspotential auszuschöpfen und noch näher an die physikalische Grenze zu kommen. Durch Designoptimierung können bei den allermeisten lasttragenden Konstruktionen die Netto-Materialkosten um 5 bis 20 % reduziert werden. Sowohl für Neuentwicklung als auch Bestandsbauteile beantworten unsere Experten die wichtigsten Fragen:

 

Kann ich die gleiche Tragfunktion mit weniger Material realisieren und dadurch Gewicht und Kosten sparen?

Wie befreie ich meine Konstruktion vom Materialballast, verzichte auf teure High-Tech-Materialien und reduziere die Materialkosten?

Wie kann man Material und Gewicht sparen?

Vorgehensweise

Nachdem Sie sich bei exaas registriert haben, erhalten Sie Zugang zu Experten, die Sie bei einem "Topologie-Check" für Ihr Konzept oder Ihre konkrete Komponente unterstützen. Entweder Sie diskutieren Ihr Bauteil live und interaktiv via Screen-Sharing oder Sie stellen dem Experten das Modell und die Bauteilzeichnungen digital zur Verfügung. Er führt anschliessend eine Topologie-Optimierung des Bauteils durch und erarbeitet einen Designvorschlag.
Und keine Sorge, exaas stellt die Vertraulichkeit zwischen allen Parteien durch eine vorher abgeschlossene Vereinbarung sicher.

„Der größte Hebel zur Einsparung von Herstellungskosten findet man bei den Materialkosten. Durch geschickte Konstruktionsoptimierung kann der Materialeinsatz bei gleichzeitiger Erhaltung oder sogar Verbesserung der Tragfunktion reduziert werden. Mit einem TOPOLOGIE CHECK können die Materialkosten um bis zu 20% reduziert werden. „

R.A.

Experte für Topologie-Optimierung
Online- und Offline-Beratung

Geben Sie Ihrem Team Zugang zu unbegrenztem Wissen

Durch exaas kann Ihr Team schwierige Fragestellungen mithilfe von externen Experten schnell und sicher beantworten

Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein. Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihren Anwendungsfall zu besprechen.

Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein. Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihren Anwendungsfall zu besprechen.

Thank you!

We will contact you as soon as possible!